Südtirol ist eine Herzensangelegenheit

Eingetragen bei: Sonstige, TV Dokumentationen | 0

Im Spannungsfeld des Friedensvertrages von St. Germain am 10. September 1919 und der Annexionsfeierlichkeiten, der Abtrennung Südtirols und Trients von Österreich am 20. Oktober 1920, wurden historische neue Grenzlinien geschaffen, die bis heute in der europäischen Geschichtsschreibung Spuren hinterlassen haben. 90 Jahre sind seither vergangen:

Zahlreiche Zeitzeugen, Frauen und Männer, erzählen ihre Geschichte Südtirols, die gleichzeitig auch eine der wesentlichen historischen Entwicklungen der österreichischen Außenpolitik ist. Verbunden werden die Erzählungen durch historisches Film- und Bildmaterial, welches europaweit in Archiven gesucht und auch gefunden wurde. Bildmaterial, welches bis jetzt selten und teilweise sogar nie zu sehen war.